Sind Ihre Texte prägnant, einfach verständlich und für das Internet optimiert?

Formulierungen, Tonalität und Stil eines Textes sind ebenso wichtige Elemente wie Farben, Formen und Bilder. Welche Emotionen wollen Sie mit Ihrem Text erzeugen und was passt zu Ihrer Marke? Übernehmen Sie Texte nicht direkt aus Broschüren, sondern bereiten Sie diese für das Internet auf. Inhalte werden selten im Detail gelesen. Sie werden meist nur schnell überflogen und sollten deshalb reduziert und prägnant gehalten werden.

Tipps

  • Inhalte regelmässig aktualisieren und dadurch Interesse und Vertrauen fördern
  • Texte gut strukturieren. Kurze Absätze, Hervorhebungen und Aufzählungslisten freuen den eiligen Leser
  • Am Anfang von längeren Texten eine Zusammenfassung anbieten
  • Fachjargon vermeiden - sprechen Sie die Sprache Ihrer Kunden
  • Einen einheitlichen Schreibstil und eine konsistente Schreibweise sicherstellen
  • Den Besucher direkt ansprechen. Konjunktiv und passive Schreibweise vermeiden
  • Ihre Texte Korrekturlesen lassen
  • Mit Mehrsprachigkeit den Umsatz fördern: Benutzer bleiben auf einer Website in der eigenen Sprache doppelt so lange und ein Online-Einkauf ist gar viermal wahrscheinlicher

... weiter zu "Pflichten erfüllen"

Quelle: BAKOM/SECO/Verein InfoSurance, Checkliste Online-Auftritt KMU (2011)