Schreiben Sie Informationen für Ihre Zielgruppe

Beim Schreiben Ihrer Texte sollte Ihr erster Gedanke der Zielgruppe gelten. Die Benutzer müssen den Text nicht nur verstehen, sondern der Stil muss ihnen auch gefallen. Sind Erscheinungsbild und Inhalte einer Website seriös aufgemacht, dann werden Sie mit Wörtern wie "cool" oder "voll krass" an Ihren Lesern vorbeischreiben. Verwenden Sie besser allgemein verständliche Ausdrücke wie "aktuell" oder "aussergewöhnlich".

Wenn Sie wissen wollen, welche Sprache Ihre Zielgruppe spricht, kaufen Sie sich Zeitschriften, die für sie gemacht sind, oder sehen Sie sich Fernsehsendungen für sie an. Analysieren Sie die Satzlänge, Satztypen und den Gebrauch von Fremd- und Modewörtern. Im Zweifelsfall fragen Sie lieber jemand, der selbst in der Szene ist - alles andere wirkt "anbiedernd". Ein neutraler Stil ist besser als ein Stil, dem man anmerkt, dass er nur nachgemacht ist.

... weiter zu "die Wortwahl"